Was wir tun

Jesus spricht:

Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben von ganzem Herzen, mit ganzer Hingabe und mit deinem ganzen Verstand!‹ Dies ist das größte und wichtigste Gebot. Ein zweites ist ebenso wichtig: ›Liebe deine Mitmenschen wie dich selbst!‹ Mit diesen beiden Geboten ist alles gesagt, was das Gesetz und die Propheten fordern.

(Matthäusevangelium 22,37-40)

und

Mir ist alle Macht im Himmel und auf der Erde gegeben. Darum geht zu allen Völkern und macht die Menschen zu meinen Jüngern; tauft sie auf den Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes und lehrt sie, alles zu befolgen, was ich euch geboten habe. Und seid gewiss: Ich bin jeden Tag bei euch, bis zum Ende der Welt.

(Matthäusevangelium 28,18-20)

Das ist die Grundlage unserer Arbeit. Jesu Gebot unsere Mitmenschen zu lieben und mit ganzem Herzen nach Gott zu streben. Durch alles, was wir tun, zieht sich dieser rote Faden der Gottesliebe und Menschenliebe.